The Flesh Trading Company – „Necromantic Rituals

Verfasst am 09. April 2018 von Michael Klein (Kategorie: CD-Rezensionen, Regionale Bands) — 397 views

Jetzt ist der Knoten geplatzt! Mit der EP „River Runs Red“ und dem Debütalbum „Zombificated“ hat die Flesh Trading Company zwar schon bewiesen, dass sie richtig Potenzial hat, doch mit „Necromantic Ritual“ macht die Band nochmal einen gehörigen Sprung nach oben!

Der Sound ist besser, das Artwork toll und, am wichtigsten: die Songs sind stark! Im Falle der beiden Hits „Franconian Flesh“ und „Watch Out, Evil“ sogar bockstark! Auch die beiden deutschen Stücke „Geisterwald“ (geiler Hypocrisy-„Roswell 47“-Groove!) und „Knochenmann“ funktionieren tadellos und klingen deutlich besser als beispielsweise die letzten heimatsprachlichen Ausflüge von Atrocity.
Die neun Stücke sind trotz viel Abwechslung gut fokussiert, kompakt und bis zum Ende hin flüssig.

Necromantic Rituals“ ist ganz klar der bisher beste Output der Haßfurter Truppe und für Fans von groovigem Death Metal mit Thrash-Einschlag eine ausgesprochene Empfehlung wert! (mk)


Bewertung: 11/15 Punkte
Genre: Death/Thrash Metal
Herkunft: Deutschland
Label: Eigenvertrieb
Veröffentlichungsdatum: 25.10.2018
Homepage: www.Facebook/TheFleshTradingCompany

Tracklist

  1. Necromantic Ritual
  2. Franconian Flesh
  3. My Funeral
  4. Geisterwald
  5. Storm Of Steel
  6. Resurrection Of The Witch
  7. Watch Out, Evil
  8. Knochenmann
  9. Final War


 

Hinterlasse eine Antwort

*