Avatar – „Avatar Country

Verfasst am 21. Dezember 2017 von Michael Klein (Kategorie: CD-Rezensionen) — 67 views

Der Vorgänger „Feathers & Flesh“ konnte mich mit seinem seltsamen Märchen-Konzept und den sperrigen Stücken kein bisschen überzeugen. Die Schweden hatten in ihrer groß angelegten Erzählung schlicht vergessen gute Songs zu schreiben.
Da hatten es mir die geradlinigeren, überbaufreien Groove-Keulen von „Black Waltz“ und „Hail The Apocalypse“ deutlich mehr angetan.

Und obwohl die Schweden erneut auf ein krudes Konzept (erklärt mir das bitte mal jemand?) setzen, verlieren sie den Faden diesmal nicht.
Als Highlights fungieren das härtere, geil ballernde „King’s Harvest“, das elegant treibende „The King Wants You“ und der lässige AC/DC-meets-Country-Rocker „The King Welcomes You To Avatar Country“.

Das dreiminütige Hörspiel-Zwischenstück „The King Speaks“ lädt hingegen schon beim ersten Durchlauf zum Skippen ein. Und auch das kindisch-überdrehte „A Statue Of The King“ ist kein Moment der Erhabenheit. Das finale Instrumental „Silent Songs Of The King Pt. 1 & 2“ zeigt hingegen die reife und ernsthafte Seite der Band.
In der Summe stehen die erinnerungswürdigen Stücke im Gleichgewicht zu denen, die man nicht zwingend braucht. Und das ist wieder deutlich mehr als zuletzt! (mk) 


Bewertung: 7/15 Punkte
Genre: Metal
Herkunft: Schweden
Label: Century Media
Veröffentlichungsdatum: 18.05.2016
Homepage: www.AvatarMetal.com

Tracklist

  1. Glory To Our King
  2. Legend Of The King
  3. The King Welcomes You To Avatar Country
  4. King’s Harvest
  5. The King Wants You
  6. The King Speaks
  7. A Statue Of The King
  8. King After King
  9. Silent Songs Of The King Pt. 1 (Winter Comes When The King Dreams Of Snow)
  10. Silent Songs Of The King Pt. 2 (The Kings Palace)


Hinterlasse eine Antwort

*