Elvenpath – „The Path Of The Dark King

Verfasst am 12. März 2019 von Michael Klein (Kategorie: CD-Rezensionen, Regionale Bands) — 205 views

Man muss aufpassen, dass man vom Opener „Combat Zone Europe“ nicht überrannt wird. Dieses gellend scharfe High-Speed-Geschoss stellt innerhalb kürzester Zeit klar, dass „The Path Of The Dark King“ keine halben Sachen macht.
Und in der Tat hat die hessische Stahlschmiede auf ihrem inzwischen vierten Album wieder eine ganze Menge zu bieten!
Herzstück des Albums ist das als „The Litanies Of Lucifer“ zusammengefasste Trio aus „On The Verge Of Insanity“, „Devil’s Game And God’s Masquerade“ und „Black Wings“, in dem die Band in zusammen über 20 Minuten ein erzählerisches Monument wie einst Iced Earth mit „Gettysburg (1863)“ aufbaut. Die Dramatik und Epik der Story wird musikalisch mit Doublebass-Feuer, Stakkato-Riffs und auch einigen ganz ruhigen akustischen Momenten umgesetzt. Großes Kino!
Gleiches gilt auch für „The Mountain Curse“ – den mit über 15 Minuten Spielzeit ebenfalls nicht gerade knappen Abschluss des Albums. Alleine der Gänsehaut erzeugende Chor im Intro des später zeitweise an ein Blind-Guardian-Barden-Lagerfeuer erinnernden Stückes ist das Geld schon wert! (Genau wie das Solo vor dem letzten Drittel!)
Als Gegenpol zu den epischen Longtracks fungieren dann Stücke wie das biestige „Targaryen Fire“ (macht seinem Namen alle Ehre und fungiert als hervorragender Appetizer für die bald erscheinende, finale Staffel von Game Of Thrones) oder das spritzige und lebendige „About Nightmares And Kings“, in dem mit seinen Oh-Oh-Oh-Chören und der flinken Melodieführung Maidens luftigere Nummern wie „Wasted Years“ oder „Can I Play With Madness“ anklingen.
Nach über 70 Minuten kommt man nicht umher, der Band ihr bisher bestes Album zu attestieren. Es ist dem Quintett gelungen, nach dem bereits starken „Pieces Of Fate“ noch eine Schippe obendrauf zu packen und „The Path Of The Dark King“ zum neuen Spitzenreiter der Diskografie zu machen. (mk) 


Bewertung: 12/15 Punkte
Genre: Heavy Metal
Herkunft: Deutschland
Label: Eigenvertrieb
Veröffentlichungsdatum: 09.03.2019
Homepage: www.Elvenpath.com

Tracklist

  1. Combat Zone Europe
  2. One Strong Voice
  3. Targaryen Fire
  4. The Sword Of GideonThe Litanies Of Lucifer
  5. On The Verge Of Insanity
  6. Devil’s Game And God’s Masquerade
  7. Black Wings
  8. About Nightmares And Kings
  9. The Mountain Curse

 


Tags: ,

Die Kommentfunktion ist nicht aktiviert.