The Haunted – „Road Kill“

Verfasst am 17. Juni 2010 von Mathias Anthes (Kategorie: DVD-Rezensionen) — 1.475 views

Ein Leben zwischen Himmel und Hölle

Das Leben auf Tour ist eine reine Party. Man ist mit seinen besten Freunden unterwegs, man betrinkt sich, spielt vor tausenden Fans live und das alles monatelang – so stellen sich viele das Leben einer Metal-Band vor. Doch ist es wirklich so einfach? Ist es wirklich so toll, wie man zu glauben mag?

The Haunted sehen das etwas anders. Man verliert jedes Zeitgefühl, man sitzt den ganzen Tag nur rum und versucht irgendwie die Zeit totzuschlagen, man wird zu einem Zombie – und die Probleme mit den Tour-Bussen machen die Sache nicht einfacher. Manchen geht das zu sehr an die Substanz, so war das einer der Hauptgründe, warum Sänger Marco Aro die Band verließ. Doch es gibt nicht nur Schlechtes. Das Essen in Japan, Kängurus streicheln in Australien, Geburtstage im Tour-Bus mit dutzenden Freunden feiern, das sind die Sonnenseiten des Lebens auf der Straße.
Die DVD zeigt dabei all diese Höhen und Tiefen, zwischendurch gibt es immer wieder Interviews mit Band- und Crewmitgliedern. Diese sind ungefähr zur Hälfte auf Schwedisch mit englischen Untertitelen, die andere Hälft ist auf Englisch. Das Material für die Dokumentation wurde innerhalb der Jahre 1999 bis 2008 gesammelt. Das daraus nur 65 Minuten verarbeitet wurden, finde ich etwas schade, 90 wären locker drin gewesen.

Die Dokumentation ist aber nur Teil 1 von 3. Der zweite Teil ist ein Live-Mitschnitt des Konzertes in Amsterdam 2009. Unverständlicherweise ist dieser gekürzt, nur 10 der 16 Songs sind zu sehen. Das völlständige Konzert gibt es nur auf CD, welche ebenfalls Bestandteil des DVD-Paketes ist.

Teil drei ebsteht schlichtweg aus allen sechs bisher veröffentlichen Promovideos.

Wie bereits erwähnt, liegt dem Paket noch eine CD mit dem kompletten Amsterdam-Gig bei. Doch das ist nicht der einzige Inhalt, es sind auch noch fünf Bonus-Studiosongs enthalten, die bisher auf keinem Album zu finden sind (augenommen „Seize The Day“, welches bereits auf der Bonus-CD von „Versus“ enthalten ist).

Alles in allem hat man mit „Road Kill“ ein sehr schönes Paket für die Fans geschnürt, das aber leider nicht perfekt ist. The-Haunted-Fans werden trotzdem rundum zufrieden sein. Wen aber nur die Musik interessiert, sollte sich vielleicht nur die CD zulegen. (ma)

dvd_road

Bewertung: 11/15 Punkte
Genre: Thrash/Melodic Death Metal
Herkunft: Schweden
Label: Century Media
Veröffentlichungsdatum: 19.04.2010
Homepage:
www.The-Haunted.com

Inhalt

DVD

-„Road Kill“ – Dokumentation über das Leben auf Tour mit The Haunted

-„Live At Melkweg“ – Mitschnitt des Konzertes in Amsterdam 2009

-Alle bisher veröffentlichten Promovideos

CD

-„Live At Melkweg

  1. Little Cage
  2. The Drowning
  3. Trespass
  4. The Premonition
  5. The Flood
  6. The Medication
  7. Moronic Colossus
  8. D.O.A.
  9. All Against All
  10. In Vein
  11. Trenches
  12. Dark Intentions
  13. Bury Your Dead
  14. Faultline
  15. 99
  16. Hate Song

-Bonus-Studiosongs

  1. Sacrifice
  2. Meat Wagon
  3. Walk On Water
  4. Seize The Day
  5. Infernalis Mundi

Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort

*