Lazuli – „Saison 8

Verfasst am 05. März 2018 von Michael Klein (Kategorie: CD-Rezensionen) — 1.444 views

Ist das wirklich schon das achte Album der französischen Ausnahmeband? Wahnsinn, wie weit es die Musiker seit ihrem Debüt gebracht haben!

Der unnachahmliche Lazuli-Sound war bereits von Anfang an in der DNA verankert und wurde im Laufe der Jahre in viele Richtungen hin ausgelotet. Schräge Experimente oder wilde Stilausbrüche gab es nie. So ist klar, dass auch „Saison 8“ dem Stil der Band treu bleibt. Die acht Stücke gehen problemlos als Streifzug durch 19 Jahre Bandgeschichte durch und bedienen sich aus allen Registern, die Lazuli sich bereits zu eigen gemacht hat.
Das Resultat ist dabei genau so wenig greifbar, wie in den sieben Fällen zuvor und muss wirklich erst live erlebt werden, um am Ende fassbar zu werden.

Saison 8“ ist weniger eingängig als der Vorgänger „Nos Âmes Saoules“; nicht so leichtfüßig und klingt im Vergleich etwas kopflastiger und dramatisch (bestes Beispiel: Das Finale von „Un Linceul de Brume“).
Auffälligstes Stück ist sicherlich „Chronique Canine“ mit seinen leichten „Western“-Vibes und der typisch Lazulienne’schen Melancholie.
Mit dem treibenden, perkussiven „Mes Semblables“ hat das Quintett einen kleinen Hit in der Tasche. Diese Nummer hätte auch problemlos auf das energische Durchbruchsalbum „en avant doute…“ gepasst.
In „Mes Amis, Mes Frères“ lenkt mich hingegen das markante aufheulen der Gitarre sehr ab und lässt mich stets an Nirvanas „Heart-Shaped Box“ denken. Dafür stimmt das formidable Mini-Epos „De deux Choses Lune“ gegen Ende mehr als versöhnlich.

Ich gebe ehrlich zu: Der Vorgänger „Nos Âmes Saoules“ hat meinen persönlichen Geschmack mehr getroffen. Dennoch ziehe ich meinen Hut vor „Saison 8“ und freue mich auf die kommenden Live-Gigs. Denn genau dorthin gehört diese einzigartige Band! (mk)


Bewertung: 11/15 Punkte
Genre: Progressive Rock
Herkunft: Frankreich
Label: L’Abeille Rôde
Veröffentlichungsdatum: 20.03.2018
Homepage: www.Lazuli-Music.com

Tracklist

  1. J’attends un Printemps
  2. Un Linceul de Brume
  3. Mes Amis, Mes Frères
  4. Les Côtes
  5. Chronique Canine
  6. Mes Semblables
  7. De deux Choses Lune
  8. Les 4 Mortes Saisons


 

Hinterlasse eine Antwort

*