Grave Digger – „Ballad Of Mary“

Verfasst am 23. März 2011 von Mathias Anthes (Kategorie: CD-Rezensionen) — 1.704 views

Nur für die Treuesten

Um ihr 30-jähriges Jubiläum gebührend zu feiern, haben Grave Digger 2010 auf dem W:O:A viele Gastmusiker auf die Bühne geholt, die den Auftritt zu etwas ganz Besonderem gemacht haben. Die durchweg positive Resonanz der Fans war Anlass dazu, eine EP mit einigen dieser Gäste aufzunehmen.

Neue Lieder sucht man leider vergebens, was den ersten Eindruck schon mal etwas trübt.
Das titelgebende „The Ballad Of Mary“ ist wunderschön in Szene gesetzt, Doro Peschs Stimme passt perfekt in das Stück als Königin von Schottland und auch Van Canto können sich hören lassen. In der Extended Symphonic Version wurden die E-Gitarren durch akustische ersetzt – welche Version besser ist, ist Geschmackssache. Ebenfalls aufpoliert wurde „Rebellion“, bei dem wieder Van Canto mitmischen, dieses Mal unterstützt von Blind-Guardian-Sänger Hansi Kürsch. Besonders das neueingespielte Gitarrensolo wirkt erfrischend lebhaft. Zum Schluss sind zwei Songs der aktuellen Platte „The Clans Will Rise Again“ als Instrumentalversion enthalten. Anscheinend wurden hier die Gesangsspuren von Chris Boltendahl nicht gelöscht, sondern nur sehr leise gemacht – wer genau hinhört, kann sie noch immer hören. Doch selbst wenn dieser Fehler nicht wäre, ist die Existenzberechtigung dieser beiden Versionen zweifelhaft.

Nüchtern betrachtet bietet die EP nur zwei wirklich gute Songs, die nicht unbedingt den Kaufpreis von durchschnittlich sieben Euro rechtfertigen. Somit sollte man warten bis der Preis fällt oder ein wahrer Grave-Digger-Fan sein. (ma)


grave_digger_-_the_ballad_of_mary_ep_power_metal_artwork

Bewertung: 7/15 Punkte
Genre: Heavy Metal
Herkunft:
Deutschland
Label: Napalm Records
Veröffentlichungsdatum: 04.03.2011
Homepage:
www.Grave-Digger-Clan.com

Tracklist

  1. The Ballad Of Mary
  2. Rebellion
  3. The Ballad Of Mary (Extended Symphonic Version)
  4. Highland Farewell
  5. Coming Home


Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort

*