Haken – „Vector

Verfasst am 15. Oktober 2018 von Michael Klein (Kategorie: CD-Rezensionen) — 184 views

Dass sich der Progressive Metal bisweilen ideen- und innovationslos um sich selbst dreht, ist kein Geheimnis. Manche Band versucht den kolossalen Mangel an Ideen mit Virtuosität zu überdecken – in der Hoffnung, dass es keinem Fan auffällt (Stimmt’s, Dream Theater?). Und dann gibt es da Bands wie Leprous, Pain Of Salvation oder Haken. Bands, denen es gelingt, ihre demonstrative Zurschaustellung an musikalischen Fähigkeiten in den Hintergrund zu rücken und stattdessen einfach verdammt gute Musik zu machen.
Das Problem ist, dass sich diese Bands an unermesslich hohen, selbst gesetzten Standards messen lassen müssen und im Grunde nur verlieren können. Oder…?

Zugegeben, „Vector“ hat es mir zuerst ziemlich schwer gemacht, denn die erste Auskopplung und quasi Opener „The Good Doctor“ bietet solide Haken-Kost. Nicht mehr und nicht weniger. Aber nicht das, was man sich nach den Geniestreichen „The Mountain“ und „Affinity“ (beide jeweils Album des Jahres bei uns!) vielleicht erhofft hatte.
Doch es fällt schnell auf, dass die Engländer kein „Affinity – Pt. 2“ abliefern wollen. Nach und nach ziehen die Jungs den Härtegrad an und gehen deutlich rifflastiger als zuletzt zu Werke – ohne dabei die lieb gewonnenen 80ies-Einflüsse komplett zu verdrängen, wie z. B. das donnernde Instrumental „Nil By Mouth“ demonstriert.
Herzstück ist das über zwölf Minuten lange „Veil“, in dem die Band sowohl mit Queen, als auch mit Djent-Sounds kokettiert.

Am Ende kann „Vector“ zwar mit keiner so großen Hitdichte wie „Affinity“ aufwarten und liegt im direkten Vergleich auch hinter seinem Vorgänger. Doch der Schritt, das Soundgefüge erneut zu verschieben war goldrichtig, um des Selbstzitatsfalle zu entgehen. Ein tolles Album ist „Vector“ ja trotzdem. (mk)


Bewertung: 12/15 Punkte
Genre: Progressive Metal
Herkunft: England
Label: Inside Out Music
Veröffentlichungsdatum: 26.10.2018
Homepage: www.HakenMusic.com

Tracklist

  1. Clear
  2. The Good Doctor
  3. Puzzle Box
  4. Veil
  5. Nil By Mouth
  6. Host
  7. A Cell Divides


 

Die Kommentfunktion ist nicht aktiviert.