Totentanz #27

Verfasst am 11. März 2016 von Michael Klein (Kategorie: CD-Rezensionen) — 701 views

Wahrscheinlich muss ich hier gar nichts mehr über das neue Totentanz #27 schreiben, denn Ihr habt das Heft ja eh schon alle bei Arno bestellt. Wenn nicht, dann wird es schleunigst Zeit!
Das Heft gibt es wie gehabt für 5,- Euro (incl. P/V + Sticker) bei: Arno Bretträger, Dresdenerstr. 36a, 65439 Flörsheim. Checkt einfach www.Totentanz-Magazin.de

Es erwartet Euch eine absolut lesenswerte Grave-Digger-Titelstory, deren Backkatalog (wie zuletzt bei Overkill) nochmals komplett auseinander gelegt wird.
Ebenfalls empfehlenswert: Das Interview mit Metalbörse-Macher Matthias Lotz sowie die Gespräche mit Avatarium, Exumer und Venom Inc.
Im Gamma-Ray-Talk kommt (unverhofft) Schlagzeuger Michael Ehre zu Wort und plaudert einige spannende Details rund um die Band aus – und auch das Perzonal-War-Interview ist sowohl informativ als auch unterhaltsam!

Meine Lieblingsrubrik ist jedoch wie immer „4 Aces”: Dort werden euch mit Mynd, Lunar Shadow, Nine und Rocky Lewis erneut vier Underground-Perlen vorgestellt, denen eine große Zukunft bevorsteht.

Ein guter Schwung CD-, DVD- und Film-Rezensionen runden den Inhalt der dicken Ausgabe ab. Genau so muss ein Fanzine aussehen! (mk)


Totentanz 27

Bewertung: –/15 Punkte
Genre: Fanzine
Sprache: Deutsch
Homepage: www.Totentanz-Magazin.de

 


Hinterlasse eine Antwort

*