Bury My Regrets – „Embrace | Overcome

Verfasst am 10. März 2015 von Michael Klein (Kategorie: CD-Rezensionen) — 797 views

Dafür, dass der Metalcore-Tsunami von vor einigen Jahren inzwischen stark abgeebbt ist und das Mix-Genre von manchen gar für tot erklärt wird, gibt es immer noch einen ganzen Sack voll Bands, die sich diesem Sound mit Haut und Haaren verschrieben haben. Dazu zählen auch Bury My Regrets aus Mannheim.

Damit steht auch schon mal grundlegend fest, dass Fans von Metalcore mit „Embrace | Overcome“ etwas anfangen können, denn der klassische Metalcore des Debüts der Band kommt zwar ohne besondere Alleinstellungsmerkmale aus, ist aber handwerklich gut gemacht. Die Frage der Fragen ist also: Ist „Embrace | Overcome“ auch für jemanden interessant, der mit dem modernen Kreuzüber aus Hardcore und Metal nur wenig anfangen kann?
Um ehrlich zu bleiben: Eher nö.
Brüllen, schreien, riffen, singen und „breakdownen“ können andere auch. Nicht zwingend besser – wie gesagt, „Embrace | Overcome“ ist gut gemacht – aber auch nicht so viel schlechter, dass das Album überdurchschnittlich aus der Menge heraushebt.

Klassischer Fall von „okay, aber…“. Wer auf Metalcore steht, darf aber gern näher hinhören. (mk)


Bury-My-Regrets

Bewertung: 7/15 Punkte
Genre: Metalcore
Herkunft: Deutschland
Label: Thousand Times
Veröffentlichungsdatum: 16.03.2015
Homepage: www.Reverbnation.com/BuryMyRegrets

Tracklist

  1. First Step: Outgrow
  2. Quite Something Quiet Now
  3. To Seperate What’s Right From Wrong
  4. The End In My Mind
  5. Towards The Sun
  6. Blinded Children
  7. Chaos & Madness
  8. Repeat/Reverse
  9. There’s Still No Place Like Home
  10. Illu(Me)Nate
  11. Embrace | Overcome


Tags:

Hinterlasse eine Antwort

*