The Answer – „Raise A Little Hell

Verfasst am 03. März 2015 von Michael Klein (Kategorie: CD-Rezensionen) — 778 views

Da sind sie wieder! Meine Lieblings-Retro-Band, die nicht retro klingt! The Answer!

Ich fand ja schon den Vorgänger „New Horizon“ gut – „Raise A Little Hell“ knüpft an dieses Niveau in Sachen Ideenreichtum als auch in Hitdichte locker an.
So gibt es einiges zu entdecken: Coole Mundharmonika-Sounds in „Aristocrat“, lässige WahWah-Spielereien in „Cigarettes & Regret“ oder trockene Rock-Licks im treibenden Opener „Long Live The Renegades“.
Allererste Sahne ist dann vor allem „The Other Side“: Diese Nummer groovt in den Strophen wie Hölle und die Hookline im Refrain ist von Weltformat!
Zur Albummitte fehlt es ein wenig an Drive und „Raise A Little Hell“ hängt ein wenig durch. Spätestens mit dem teils Mr.-Big-artigen „I Am What I Am“ nimmt es aber wieder Fahrt auf und zeigt die Iren in Höchstform, was die nachfolgende starke Powerballade „Gone Too Long“ und das fluffig-bluesige „Red“ belegen.

Ich zitiere mich an dieser Stelle einfach selbst, weil es nach wie vor – und mehr denn je – Gültigkeit hat: „Tolles Album für alle Fans von authentischem, zeitgemäßen Hard Rock“, der offen seine Wurzeln zeigt, aber niemals zur Retro-Persiflage verkommt. (mk)


The Answer

Bewertung: 11/15 Punkte
Genre: Blues Rock
Herkunft: Irland
Label: Napalm Records
Veröffentlichungsdatum: 06.03.2015
Homepage: ww.TheAnswer.ie

Tracklist

  1. Long Live The Renegades
  2. The Other Side
  3. Aristocrat
  4. Cigarettes & Regret
  5. Last Days Of Summer
  6. Strange Kinda Nothing
  7. I Am What I Am
  8. Whiplash
  9. Gone Too Long
  10. Red
  11. I Am Cured
  12. Raise A Little Hell


Tags:

Hinterlasse eine Antwort

*