Euzen – „Metamorph

Verfasst am 05. Februar 2015 von Michael Klein (Kategorie: CD-Rezensionen, Rezensionen) — 1.392 views

Wo bitte gibt es denn heute noch Bands, denen es gelingt, einen wirklich frisch klingenden, eigenständigen und unverwechselbaren Sound zu kreieren? Diese Frage ist einfach zu beantworten: In Dänemark – bei Euzen!

Ja, natürlich erkennt man auch bei der (um die norwegische Sängerin Maria Franz ergänzen) dänischen Band Anleihen aus verschiedenen Stilarten und Querverweise zu Bands wie Portishead, Björk, Pure Reason Revolution (hört: „The Order“) und Archive. Trotzdem ist der Sound dieses Künstlerkollektivs einzigartig und unverkennbar!

Das dritte Album von Euzen stellt den Hörer erneut vor eine Herausforderung. Die Stücke – auch wenn sie beim ersten Eindruck schon klare Eindrücke hinterlassen – müssen erarbeitet werden, um ihre volle Wirkung zu entfachen. Die Musiker gehen nämlich so extrem detailverliebt vor, dass keinerlei zufälligen Nuance zu hören sind.
Das gilt nicht nur auf instrumentaler Ebene, sondern insbesondere für Maria, die ihre Stimme so punktiert einsetzt und Phrasierungen wie Gesangslinien mit äußerster Sorgfalt platziert, dass sie als eigenes Ausdrucksmittel im musikalischen Konstrukt funktioniert. Dieses verteilt sein Gewicht abermals auf kalter Elektronik mit organischen Einflüssen aus Prog, Rock, Chanson („Vis a Vis“) und dezentem Folk.

Es ist einfach ein Genuss zuzuhören, wie z. B. im Stück „Me And My“ der Spannungsbogen mit jeder Sekunde weiter festgezogen wird, kurz auszubrechen droht, um im Finale nach vier Minuten zu eruptieren.
Oder wie in „Words“ poppig-leichtfüßige Melodien (vielleicht der fröhlichste Euzen-Song, den das Kollektiv bis jetzt aufgenommen hat) eingeflochten werden.

Mit „Metamorph“ haben Euzen ihr bisheriges Meisterwerk abgeliefert! Verpasst die Band auf keinen Fall am 26.02.15 im Colos-Saal, wenn sie selbiges live vorstellt! (mk)


Euzen-Metamorph-Cover

Bewertung: 13/15 Punkte
Genre: Electro/Prog/Alternative
Herkunft: Dänemark/Norwegen
Label: Westpark Music
Veröffentlichungsdatum: 20.02.2015
Homepage: www.Euzen.dk

Tracklist

  1. The Stage
  2. The Order
  3. Mind
  4. Wasted
  5. Phobia
  6. Vis a Vis
  7. Metamorph
  8. Me And My
  9. Ours
  10. Words
  11. Mirage


Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort

*