Considered Dead – „Mentally Tortured

Verfasst am 05. November 2014 von Michael Klein (Kategorie: CD-Rezensionen) — 729 views

Auch wenn der Bandname an die kanadischen Filigrantechniker von Gorguts denken lässt – Feinmotorisch geht auf der Debüt-Mini-CD von Considered Dead nix. Hier gibt’s grob auf die Fresse!

Das instrumentale Intro „Mentally Tortured“ erinnert vor allem an Slayer, Slayer und noch mal Slayer.
Wenn dann Yarlles Pinheiro ab „Graveyard Mind“ zum Mikro greift, schwenkt der Sound dezent in Richtung ältere Sepultura – was zumindest ob der Herkunft des Quartetts, Brasilien, natürlich Sinn ergibt. Zwischen diesen beiden Eckpunkten pendeln auch die anderen drei Songs der Scheibe.
Der Sound dieser Demo ist genau so räudig old-schoolig (im positiven Sinne) wie das Coverartwork und dürfte damit sowohl optisch als auch inhaltlich eher die Lo-Fi-Fans unter den Death/Thrash-Fans ansprechen.

Authentisches Teil, dieses „Mentally Tortured“! (mk)


Considered_Dead_Coverart_www

Bewertung: 9/15 Punkte
Genre: Thrash/Death Metal
Herkunft: Brasilien
Label: F.D.A. Rekotz
Veröffentlichungsdatum: 19.09.2014
Homepage: www.Facebook.com/ConsidereDead

Tracklist

  1. Mentally Tortured (Intro)
  2. Graveyard Mind
  3. Claiming Insanity
  4. Impulsive Resistance
  5. Systematic Chaos


Tags:

Hinterlasse eine Antwort

*