Arionce – „Only You

Verfasst am 11. Juli 2014 von Michael Klein (Kategorie: CD-Rezensionen) — 1.412 views

Yeah, eine Single! Find‘ ick jut! Haben sich wohl auch die jungen Berliner von Arionce gedacht und ihren Song „Only You“ auf CD gepresst. Ob es sich gelohnt hat, müssen nun all diejenigen beurteilen, die auf melodischen Alternative/Indie stehen. „Only You“ steht ganz in Tradition von Dredg, The Intersphere oder Slut, ist gefällig, gut gespielt, gut arrangiert, aber auch ein bisschen unauffällig und ohne markante Ecken, Kanten und Alleinstellungsmerkmale, die man einzig und alleine dem Namen Arionce zuordnen könnte.

Die B-Seite „Spread Of Fire“ entpuppt sich entgegengesetzt seinem Titel nicht als quasi Brandbeschleuniger, sondern als entspannte, relaxte Nummer, die sich angenehm zurücknimmt und mit weichen Melodien die Ohren umgarnt.

Für eine Single ist das Teil durchaus okay. Von einem Longplayer erwarte ich jedoch mehr. Dort will ich wissen, wofür die Berliner stehen, was ihren eigenen Sound aus- und die Band unvergleichlich macht. (mk)


Arionce

Bewertung: –/15 Punkte
Genre: Alternative
Herkunft: Deutschland
Label: Kulturkatze
Veröffentlichungsdatum: 11.07.2014
Homepage: www.Arionce.com

Tracklist

  1. Only You
  2. Spread Of Fire


Hinterlasse eine Antwort

*