Dirty Shirt – „Freak Show

Verfasst am 21. Februar 2014 von Michael Klein (Kategorie: CD-Rezensionen) — 1.241 views

Die selbstgewählte Stilbezeichnung „Balkan Melting-Pot Indus Youpla Metal“ passt, denn sie klingt genauso schräg wie das, was die abgedrehten Rumänen in ihrer „Freak Show“ produzieren.

Irgendwo zwischen rumänischer Folklore und Elektro-Sounds lassen die Jungs ordentlich die Schwarte krachen und versehen ihren wilden Mischmasch mit Crossover-typischen, fetten Gitarrenriffs.
Frauengesang, Flöten, Funk, Elektrosounds, Grunts – es gibt kaum ein Element, vor dem Dirty Shirt zurückschrecken. Oft alles innerhalb eines einzelnen Songs – was gleichzeitig größtes Kriterium an den Stücken ist. Manche Stücke schrammen knapp an der Überladung vorbei („Bad Apples“) und wären um ein/zwei Ideen gekürzt deutlich effektiver. Dabei hat das Gespann ansonsten ein ziemlich gutes Gefühl für griffige Melodien und gut funktionierende Übergänge. Was man an Krachern wie dem Donnerstampfer„Trust Me“, der Groove-Attacke „This Is The Day“ oder dem Percussion-Polka-Action-Rausschmeißer „Rocks Off“ sehr gut erkennen kann. Auch deswegen geht die „Freak Show“ mit einem klaren Ja über die Ziellinie.

Neugierige und Freunde von dezent verrücktem Crossover können sich auf dirtyshirt.bandcamp.com mit der außergewöhnlichen Truppe beschäftigen und/oder das Album herunterladen. Spaß ist garantiert! (mk)


DIRTY SHIRT - Freak Show (artwork)

Bewertung: 10/15 Punkte
Genre: Crossover
Herkunft: Rumänien
Label: Eigenvertrieb
Veröffentlichungsdatum: 17.02.2013
Homepage: www.Dirty-Shirt.com

Tracklist

  1. Ride
  2. Bad Apples
  3. Freak Show
  4. Trust Me
  5. Away
  6. The Business of Life
  7. Never Say Never
  8. This Is The Day
  9. Săracă Inima Me
  10. Extreme Funky Disco
  11. Rocks Off


 

Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort

*