Forbidden Daser – „Off Sun

Verfasst am 01. Oktober 2013 von Michael Klein (Kategorie: CD-Rezensionen, Regionale Bands) — 2.615 views

Hurra! „Off Sun“ ist das erste offiziell konservierte Schaffen der Band seit der Gründung im Jahre 1988. Und wie sagt man so schön: Was lange währt, wird endlich gut. Wer in der vergangenen Zeit mal eines der Live-Konzerte der Jungs seit der Reunion besucht hat und sich einen Eindruck vom aktuellen Status Quo der Haibacher machen konnte, wird daran, dass alles gut wird, aber auch keinen Zweifel gehabt haben.

Off Sun“ beginnt mit dem aggressiven „Perception“ und stellt mit vereinzelten, hellen Schreien von Sänger Marc schnell klar, dass hier balladenfreie Zone ist!
Das nachfolgende „Way To Die“ wird von einem fettem Slayer-Gedächtnis-Riff getragen und drückt sich mit coolem Slo-Mo-Groove tonnenschwer in die Gehörgänge. Das explosive, von Drummer Norman mit Tribal-artigen Grooves unterlegte Intermezzo gegen Ende schließt den starken (vielleicht sogar stärksten Daser-) Song perfekt ab.
Das Anfangsriff von „Time’s Changed“ hätte auch Metallicas schwarzem Album gut zu Gesicht gestanden. Der melodische Chorus prägt sich schnell ein und veredelt den wohl eingängigsten Song des Albums.
Boomer“ tönt modern, und tendiert mit seinem markanten Stampf-Groove sogar etwas in Richtung Industrial.
Mit „Damned Mosquitos“ (groovige Old-School-Thrash-Keule), „Daser Saves“ (hart, schnell, stark Slayer-beeinflusst) und „Rabbit’s Fall“ (melodisch und abwechslungreich; teilt trotzdem ziemlich aus!) folgen noch drei „Studio Live Versions“, die sich ebenfalls hören lassen können und beweisen, dass Forbidden Daser zum feinsten Thrash-Export Aschaffenburgs gehören! (mk)


Forbidden Daser - Off Sun

Bewertung: 10/15 Punkte
Genre: Thrash Metal
Herkunft: Deutschland
Label: Eigenvertrieb
Veröffentlichungsdatum: 09/2013
Homepage: www.Facebook.com/Forbidden-Daser

Tracklist

  1. Perception
  2. Way To Die
  3. Time’s Changed
  4. Boomer
  5. Damned Mosquitos
  6. Daser Saves
  7. Rabbit’s Fall


Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort

*