Manegarm – „Legions Of The North

Verfasst am 10. Juli 2013 von Manuel (Kategorie: CD-Rezensionen) — 874 views

Nördliche Wandlung

Sechs Alben haben die Pagan-Metaller von Manegarm bereits auf dem Buckel, nun erscheint mit „Legions Of The North“ dieser Tage der siebte Langspieler der Schweden. Im Gegensatz zum 2009er-Album „Nattväsen“ sind zwei Neuerungen festzustellen. Zum einen haben Erik Grawsiö und seine Mitmusiker dieses Mal den Großteil ihrer Lieder auf Englisch verfasst, zum anderen wurden mit dem Ausstieg von Janne Liljekvist (Violine, Flöte) auch die folkigen Instrumente auf ein Mindestmaß reduziert. Ganz können Manegarm aber nicht von ihnen lassen. So findet sich in „Eternity Awaits“ eine heitere Melodie zum Mitschunkeln und auch der erhebende Mittelteil von „Echoes From The Past“ ist von einer Violine geprägt. Der Refrain von „Sons Of War“ wird bei der Zielgruppe mit Sicherheit gut ankommen und sich auch in der Live-Situation als äußerst tauglich erweisen. Die größte Überraschung steht mit „Raadh“ am Ende des Albums. Dieser Song entpuppt sich nämlich als reinrassige Folk-Ballade, mit zweistimmigem (männlichem und weiblichem) Gesang. Hätte das gesamte Album die fesselnde Atmosphäre dieses Schlusstracks, könnte man von einem Meisterwerk sprechen. Da dies jedoch nicht der Fall ist, darf man Manegarm ein gutes Gesamtwerk attestieren, das den Spagat zwischen Epik und Aggressivität meistert. An der einen oder anderen Stelle hätte man sich ein bisschen mehr Mut und – gerade in den Refrains – etwas weniger Kitsch gewünscht. Manegarm erfinden mit „Legions Of The North“ das Genre mit Sicherheit nicht neu, es gelingt ihnen aber mit dem fast komplett vollzogenen Wechsel ins Englische und der Reduktion des Folk-Anteils frischen Wind in das eigene Schaffen zu bringen. (ms)


Manegarm.jpg

Bewertung: 10/15 Punkte
Genre: Pagan Metal
Herkunft:
Schweden
Label: Napalm Records
Veröffentlichungsdatum: 28.06.2013
Homepage:
www.ManegarmSweden.com

Tracklist

  1. Arise
  2. Legions Of The North
  3. Eternity Awaits
  4. Helvegr
  5. Hordes Of Hel
  6. Tor Hjälpe
  7. Vigverk
  8. Sons Of War
  9. Echoes From The Past
  10. Fallen
  11. Forged In Fire
  12. Raadh


Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort

*