Screed – „Why Should We Care

Verfasst am 24. Oktober 2012 von Michael Klein (Kategorie: CD-Rezensionen) — 1.199 views

German California

Screed agieren offensichtlich im Fahrwasser diverser kalifornischen Punkrock-Bands wie Pennywise, NOFX & Co.
Nicht, dass das falsch wäre – den Spaß, den  die vier Jungs dabei haben, hört man ihrem Debüt „Why Should We Care“ deutlich an. Nur müssen sich Screed dann auch mit den fest etablierten Szenegrößen messen lassen. Und da ist es bis jetzt noch keiner deutschen Band gelungen sich durchzusetzen. Auch Screed nicht.

Die zwölf (bis auf ein paar Ausnahmen) knackigen Zweiminüter mit zumeist – wie es sich bei Punk gehört – sozialkritischem Inhalt sind aber solide Ware für Fans von melodischem, Pop-affinem Punk, der seine Stärken ohnehin erst auf der Bühne offenbart. (mk)


Bewertung: 7/15 Punkte
Genre: Punkrock
Herkunft: Deutschland
Label: FinestNoise
Veröffentlichungsdatum: 26.10.2012
Homepage: www.Screed.de

Tracklist

  1. Solely Profit
  2. To All The Ones
  3. Wrong Direction
  4. Lost Inside Yourself
  5. Falling Down
  6. Put That In Your Pipe And Smoke It
  7. Groundhog Day
  8. A Trillion
  9. On The Streets
  10. Something ‚bout Me
  11. Korogocho
  12. Drones
  13. No One Pays Attention
  14. 180°


Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort

*