Disintegrate – „Parasites Of A Shifting Future

Verfasst am 05. August 2012 von Mathias Anthes (Kategorie: CD-Rezensionen) — 6.163 views

Ein guter Start

Anscheinend haben die Musiker von Disintegrate bis zur Vergasung geprobt, denn ihr „Debüt Parasites Of A Shifting Future“ klingt überraschend erfahren.
Das melodische Instrumental „Abecedarium“ läutet das Werk ein, welches mit „Mediacrity“ dann richtig an Fahrt aufnimmt. „The Art Of Clairvoyance“ zieht dann gar noch mehr an, damit Casus Belli“ anschließend das Tempo wieder etwas drosseln kann. Dieser Wechsel zwischen schnellen und eher melodischen Stücken verhindert, dass das Album zu eintönig wird und so immer spannend bleibt. So hatte mich der ruppig-rohe Anfang von „Twist Of Faith“ nach all den Vorgängerstücken ziemlich überrascht, nur um im nächsten Lied von sanften Klavierklängen umgarnt zu werden. Auch „The Subtle Decay“ greift das Klavier-Thema auf und baut diesen klassischen Teil mit dem Gastgesang von Claudia Edwards noch weiter aus.

Kurzum: Für ein Erstlingswerk hervorragende Qualität, doch noch muss man sehen, wie sich die Band aus Leeuwarden entwickelt. Aktuell sehe/höre ich nicht, was sie besser machen als andere Bands, aber sie sind auf einem sehr guten Weg. Reinhören ist definitiv nicht verkehrt und da die Platte zum Newcomer-Preis angeboten wird, sollten die meisten selbst bei einem Blindkauf keine allzu große Reue empfinden. (ma)


Bewertung: 11/15 Punkte
Genre: Melodic Death Metal
Herkunft:
Niederlande
Label: Massacre Records
Veröffentlichungsdatum: 27.07.2012
Homepage:
www.Disintegrate.nl

Tracklist

  1. Abecedarium
  2. Mediacrity
  3. Art Of Clairevoyance
  4. Casus Belli
  5. Parasites Of A Shifting Future
  6. Twist Of Faith
  7. The Architect
  8. Shatter Them
  9. The Subtle Decay
  10. Within The Pain
  11. These Scars


 

Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort

*