Anneke Van Giersbergen – „Everything Is Changing

Verfasst am 19. Mai 2012 von Michael Klein (Kategorie: CD-Rezensionen) — 1.219 views

Die schönste Stimme der Welt hat sich entgegen dem Titel „Everything Is Changing“ glücklicherweise nicht verändert. Anneke Van Giersbergen brilliert stimmlich wie eh und je.

Trotzdem ist auf dem vierten Solo-Album der bezaubernden Holländerin nicht alles beim Alten geblieben.
Einerseits gibt es wie gewohnt einige sehr ruhige, berührende Stücke (wie z. B. das herzerweichende, sehr emotionale „Circles“ oder „My Boy“, das die Sängerin für ihren Sohn geschrieben hat). Andererseits hört man auf „Everything Is Changing“ auch einige der rockigsten Nummern der bisherigen Karriere („You Want To Be Free“, „Stay“, „Slow Me Down“ sowie der bisher wohl härteste Song „Too Late“ mit einem ganz formidablen Riff).
So kann folglich vom Album mit der bisher größten Spannweite gesprochen werden, denn zwischen diesen beiden Polen fügen sich groovige, tanzbare Nummern wie „Take Me Home“ oder „Hope, Pray, Dance, Play“ genauso harmonisch ins Bild wie poppige und relaxte Songs wie die erste Single „Feel Alive“ oder der Titelsong. Allesamt von Annekes zarter, variabler Stimme zusammengehalten.

Erneut ein wundervolles Album einer wundervollen Künsterin! (mk)


Bewertung: 13/15 Punkte
Genre: Rock/Pop/Alternative
Herkunft: Niederlande
Label: Agua Recordings
Veröffentlichungsdatum: 20.01.2012
Homepage: www.AnnekeVanGiersbergen.com

Tracklist

  1. Feel Alive
  2. You Want To Be Free
  3. Everything Is Changing
  4. Take Me Home
  5. I Wake Up
  6. Circles
  7. My Boy
  8. Stay
  9. Hope, Pray, Dance, Play
  10. Slow Me Down
  11. Too Late
  12. 1000 Miles Away From Home


 

Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort

*