Armory – „The Dawn Of Enlightenment

Verfasst am 14. April 2012 von Michael Klein (Kategorie: CD-Rezensionen) — 1.325 views

Erleuchtung

Gleich vorweg: Das hier besprochene Album „The Dawn Of Enlightenment“ der amerikanischen Formation Armory stammt ursprünglich bereits von 2004, wurde aber 2007 komplett überarbeitet und unter der Aufsicht von Peter Rutcho (Vomitron) komplett neu aufgenommen – inklusive vieler geänderter Gesangslinien und sämtlicher Keyboardspuren. Außerdem wurde es um ein Intro und zwei Bonussongs („Flight Of Icarus“ von Iron Maiden und „Dr. Wily“, einer Melodie aus dem Nintendo-Konsolenhit Mega Man 2) ergänzt und mit einem neuen (coolen) Artwork versehen.

Wer Spaß mit traditionellem, europäisch geprägten (sprich: Helloween-, Stratovarius-, Gamma Ray-, Hammerfall-, Sonata-Arctica- oder Dragonforce-geprägtem) Heavy Metal hat, wird mit „The Dawn Of Enlightenment“ schnell warm werden. Denn hier gibt es im Grunde alles was man als Fan dieser Spielart erwartet. (mk)


Bewertung: 8/15 Punkte
Genre: Heavy Metal
Herkunft: USA
Label: Eigenvertrieb
Veröffentlichungsdatum: 28.12.2007
Homepage: www.FaithInSteel.com

Tracklist

  1. The Tempest
  2. Faith In Steel
  3. Riding The Cosmic Winds
  4. Forever Triumphant
  5. Heart Of Dreams
  6. Warrior Forlorn
  7. Forged In Dragon Flames
  8. The Eyes Of Time
  9. Mystic Star
  10. The Dawn Of Enlightenment
  11. Flight Of Icarus
  12. Dr. Wily


Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort

*