Eye Beyond Sight – „The Sun And The Flood

Verfasst am 22. März 2012 von Mathias Anthes (Kategorie: CD-Rezensionen) — 1.091 views

Mein erstes Mal

…dass ich eine slowakische Band rezensiere – und sie waren nicht zärtlich!

Direkt ohne Vorspiel legen Eye Beyond Sight los, „Sick Society“ lässt keinen Stein auf dem anderen; mit reinstem Thrash Metal wird der Hörer durchgewalgt. Das ist auch gleichzeitig das Negative an dem Album, es ist sehr geradlinig – vielleicht zu sehr. Zwar haben alle Songs Kleinigkeiten zu entdecken (zum Beispiel der schöne ruhige Schlussteil von „Redemption“), wodurch sie in geringem Maße Eigenständigkeit entwickeln und beweisen, dass das Songwriting nicht komplett für die Katz‘ ist, doch erst nach vielen Durchläufen fingen sie an, sich im Gehör festzusetzen. Insgesamt sind die Stücke des Albums weniger für längere Sitzungen geeignet als mehr für knackige Live-Auftritte.
Eye Beyond Sight klingen wie eine Schnittmenge aus Sepultura, Ektomorf und stellenweise Illdisposed – an einigen Stellen wirkt das öde, an anderen ergänzen sich die unterschiedlichen Spielweisen recht gut.

The Sun And The Flood“ ist kein Meilenstein des Genres, doch wer gut gemachten Thrash sucht, kann ruhig ein Ohr riskieren. (ma)


Bewertung: 9/15 Punkte
Genre: Thrash Metal
Herkunft:
Slowakei
Label: Massacre Records
Veröffentlichungsdatum: 23.03.2012
Homepage:
www.Facebook.com/EyeBeyondSight

Tracklist

  1. Sick Society
  2. Redemption
  3. From Stars To Scum
  4. Self Possession
  5. That Hurts
  6. God’s Bite
  7. Blast
  8. Screams From Your Childhood
  9. We Care
  10. The Sun And The Flood


Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort

*