Hate Squad– „Karthasis

Verfasst am 31. Oktober 2011 von Fallen (Kategorie: CD-Rezensionen) — 1.035 views

New-Old-School

Was erwartet einen auf der neuen Scheibe „Katharsis“ von Hate Squad?

Am ehesten ist es wohl oldschooliger Death Metal mit einer Prise Moderne, ein bisschen Hardcore und Thrash. Titel wie „Hatebomb“, „Vicious Assault“ oder „Your Rotten Life“ geben die Stilrichtung vor und die Musik gestaltet diese Themen aus. Simple, aber harte Riffs mit rausgerotztem Grunt-Gröl-Gesang. Die Gitarrenarbeit ist meist tief und groovig, aber mit einem thrashigen Schlagzeug begleitet. Teilweise setzt Hate Squad auf etwas modernere Melodielinien, die das Ganze etwas auflockern. Trotzdem ist die Platte für mich komplett durchschnittlich: vom Sound, über Riffs und Gesang bis hin zum Schlagzeug und Bass – ein Mittelklassewagen dieser Musikrichtung, trotz des Bekanntheitsgrades der deutschen „Hasscore-Combo“.

Wer aber gerne alleine durch die Wohnung rennt und einen kleinen Pogo mit seinem Schrank macht, sollte hier zugreifen. Jedoch ist definitiv das Coverartwork positiv zu erwähnen. Es verbreitet durch die fast monochrome Gestaltung genau die richtige Stimmung und wirkt aggressiv und provozierend. (mat)


Bewertung: 8/15 Punkte
Genre: Death/Thrash-Metal
Herkunft: Deutschland
Label: Massacre Records
Veröffentlichungsdatum: 28.10.2011
Homepage: www.HateSquad.com

Tracklist

  1. Deep Scars
  2. Katharsis
  3. Your Rotten Life
  4. The One
  5. Hatebomb
  6. A.P.A.B.
  7. Misanthropic Soul
  8. Vicious Assault
  9. Old Times…Good Times!
  10. Kill
  11. R3VOLUT1ON15T
  12. Face Your Demon
  13. Live And Learn
  14. Traitor Scum (Digipak Bonus)
  15. Every Second Counts 2011 (Digipak Bonus)


Tags:

Hinterlasse eine Antwort

*