Consfearacy – „Consfearacy“

Verfasst am 28. Juni 2011 von Michael Klein (Kategorie: CD-Rezensionen) — 1.531 views

Internationales Bündnis

Wie hört es sich an, wenn (Ex-)Musiker von Vicious Rumors (Sänger Brian O’Connor, Gitarrist Ira Black) und Abandoned (Gitarrist Fabian Schwarz und Bassist Guenter Auschrat – beide auch The New Black) zusammen Musik machen?

Ja – etwa genau so, wie Ihr es Euch vorstellt: nach klassisch-amerikanisch geprägtem Metal mit leichter Thrash-Note. Leider funktioniert diese Mischung auf dem selbstbetitelten Debüt nur mit Abstrichen gut, denn trotz aller musikalischen Qualitäten der beteiligten Musiker bleiben die Songs nicht richtig hängen. Einzige Ausnahme ist das stark nach Nevermore tönende Groove-Monster „Dying To Kill“. Der Rest des Materials ist zwar wirklich solide gemacht, kann aber (zumindest bei mir) noch keine Begeisterungsstürme entfachen. Ich bin mir aber sicher, dass bei entsprechender Bündelung der Stärken des internationalen Bündnisses noch einiges an Potenzial in Consfearacy geweckt werden kann. (mk)


Bewertung: 6/15 Punkte
Genre: Metal
Herkunft: Deutschland/USA
Label: Massacre Records
Veröffentlichungsdatum: 01.07.2011
Homepage: www.Consfearacy.net

Tracklist

  1. Pain Infantry
  2. Ritual Sacrifice
  3. Fall From Grace
  4. World Domination
  5. Live Again
  6. Dying To Kill
  7. Forever Falling
  8. Unbreakable
  9. Flesh & Bone
  10. Your Dead To Me


Tags:

Hinterlasse eine Antwort

*