Children Of Bodom – „Relentless Reckless Forever“

Verfasst am 27. März 2011 von Mathias Anthes (Kategorie: CD-Rezensionen) — 1.367 views

Zwischen den Stühlen

Im deutschen Metal-Hammer wurde die neue CD von Children Of Bodom als „frustrierend und langweilig“ zerrissen, das Revolver-Magazin hingegen beschrieb sie als eine der besten Platten des Jahres 2011 – doch was stimmt denn nun?

Tatsächlich beginnt das Album mit „Not My Funeral“ relativ unspektakulär, „Shovel Knockout“ lässt mit seinem dominanten Bass und dem angezogenen Tempo schon eher aufhorchen. „Roundtrip To Hell And Back“ ist das genaue Gegenteil: eher langsam, aber nicht so walzend, wie man es von anderen Death-Metal-Bands kennt. So richtige Hits kann ich nicht ausfindig machen, höchstens „Pussyfoot Miss Suicide“ hätte mit der eingängigen Melodie im Kehrvers das Zeug dazu – doch ob das stimmt, muss die kommende Tournee zeigen.

COB sind Meister der Konstante: Das Songwriting hat sich keinen Meter weiterentwickelt, doch dafür ist auch die Ausführung der Stücke weiterhin perfekt. Die rasanten Gitarren- und Keyboardsoli sind eindeutig die Höhepunkte der CD, dessen Spielzeit von knappen 36 Minuten etwas zu wünschen übrig lässt.
Das mittlerweiler siebte Album der Finnen erscheint auch in einer limitierten Edition, der eine DVD beiliegt. Enthalten sind hier das Promovideo zu „Was It Worth It?“, dessen Making-Of, „Everytime I Die“ und „Angels Don’t Kill“ als Live-Videos, ein Trailer zur kommenden The-Rockhouse-Method-DVD sowie ein kurzer Ausschnitt aus dieser. Die Laufzeit der DVD beträgt ebenfalls nur knapp eine halbe Stunde und ist wohl nur für Sammler interessant.

Fazit: „Relentless Reckless Forever“ gehört nicht zu den besten Scheiben diesen Jahres, doch ein Totalausfall ist es auch nicht. Wem die letzten beiden Alben „Blooddrunk“ und „Are You Dead Yet?“ gefallen haben, der wird auch hiermit Spaß haben. Wem eher der Sound der früheren Alben gefiel, sollte lieber die Finger weglassen. (ma)


wusa-5a2c9ec4bca5097b2b7f492b85ec6864

Bewertung: 9/15 Punkte
Genre: Melodic Death Metal
Herkunft:
Finnland
Label: Spinefarm Records
Veröffentlichungsdatum: 04.03.2011
Homepage:
www.COBHC.com

Tracklist

  1. Not My Funeral
  2. Shovel Knockout
  3. Roundtrip To Hell And Back
  4. Pussyfoot Miss Suicide
  5. Relentless Reckless Forever
  6. Ugly
  7. Cry Of The Nihilist
  8. Was It Worth It?
  9. Northpole Throwdown


Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort

*