Papa Roach – „Time For Annihilation… On The Record And On The Road“

Verfasst am 31. August 2010 von Michael Klein (Kategorie: CD-Rezensionen) — 2.198 views

Neu und Alt

Was’n das? Live-Album? Ja. Neues Album? Auch. Irgendwie. „Time For Annihilation… On The Record And On The Road“ beinhaltet ein 2009 (während der Shinedown-Co-Headliner-Tour) mitgeschnittenes Live-Set mit 9 Stücken sowie fünf nagelneue Studiosongs. Nach dem abgefeierten 2000er-Meisterwerk „Infest“ hatte ich die Band etwas aus den Augen verloren und bin überrascht, welchen stilistischen Wandel sich die Band seitdem unterzogen hat.

No Matter What“ ist feinster, radiotauglicher Stadion-Rock, der keinen Deut mehr mit dem damaligen Crossover/NuMetal zu tun hat. Der Opener „Burn“ und die neue Single „Kick In The Teeth“ sind zwar deutlich energischer, aber auch deutlich mehr im erdigem Rock/Metal als in Kreuzüber-Gefilden angesiedelt. Das melodische „Enemy“ und das pulsierende „One Track Mind“ halten auf gleich hohem Niveau mit und zeigen besonders deutlich, zu welch gutem Sänger sich Schreihals Jacoby Shaddix seitdem entwickelt hat.

Zum Live-Teil der Schiebe bleibt wenig zu sagen. Atmosphäre und Stimmung wurden klasse eingefangen. Highlights sind der rasante Opener „Getting Away With Murder“ und das aus hunderten Kehlen mitgesungene „Scars“.

Time For Annihilation… On The Record And On The Road“ beinhaltet ein ungewöhnliches, aber durchaus interessantes Konzept und ist für Fans der Amis sicher eine spannende Angelegenheit. Wer das Quartett nach den Hit „Last Resort“ bereits als Kommerzband abgeschrieben hatte, sollte durchaus mal hören, was die Kalifornier mit ihren fünf neuen Stücken zu sagen haben. Ich gehe jede Wette ein, dass diejenigen überrascht sein werden! Ich war es auch. (mk)


paparoach_timeforannihilation

Bewertung: 9/15 Punkte
Genre:
Rock/Metal
Herkunft:
USA
Label:
Eleven Seven Music
Veröffentlichungsdatum:
27.08.2010
Homepage:
www.PapaRoach.com

Tracklist

  1. Burn
  2. One Track Mind
  3. Kick In The Teeth
  4. No Matter What
  5. Enemy
  6. Getting Away With Murder (live)
  7. …To Be Loved (live)
  8. Lifeline (live)
  9. Scars (live)
  10. Hollywood Whore (live)
  11. Time Is Running Out (live)
  12. Forever (live)
  13. Between Angels and Insects (live)
  14. Last Resort (live)
  15. Song 2
  16. Song 3


Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort

*