2LegsBad – „Rant Is My Spell… Money My Wand

Verfasst am 02. Januar 2021 von Michael Klein (Kategorie: CD-Rezensionen, Regionale Bands) — 693 views

Nach ihrer im März 2020 veröffentlichten Debüt-EP „Animal Farm“ legten die Aschaffenburger 2LegsBad im Dezember ihr Full-length-Debüt „Rant Is My Spell… Money My Wand“ nach.

Die zum Teil aus Goldman $ucks hervorgegangene Band bietet in allen Belangen (und genau so gewollt!) klassischen Hardcore: der Sound, die Attitüde, die Texte, die sozialkritische Artwork-Collage – alles an „Rant Is My Spell… Money My Wand“ atmet den traditionellen HC-Spirit. Da macht sich die jahrelange musikalische Erfahrung der Jungs bemerkbar.
Man könnte jetzt nörgeln, dass eigentlich „nur“ fünf neue Stücke auf der LP gelandet sind (alle vier von der EP bekannten Songs sind nochmals auf dem Album enthalten) – aber scheiß drauf! Lasst Euch lieber von der wabbernden Basslinie und dem fettem Groove eines „Dreaming“, oder von einem aggressiven „You Won’t Ruin This Pit“ die Ohren wegballern, statt in Haarspalterei zu verharren.

Ihr könnt das Album auf allen bekannten Streaming-Plattformen anhören und natürlich via Bandcamp oder Dedication Records bestellen.

Hardcore-Fans bitte zugreifen! (mk)


Bewertung: 10/15 Punkte
Genre: Hardcore
Herkunft: Deutschland
Label: Dedication Records
Veröffentlichungsdatum: 18.12.2020
Homepage: https://2legsbad.org

Tracklist

  1. Animal Farm
  2. Light Emitting Deity
  3. Dreaming
  4. Hate Song
  5. You Won’t Ruin This Pit
  6. Rant
  7. You Will Remember Me
  8. Godsend
  9. Never Again!


Die Kommentfunktion ist nicht aktiviert.