Obsolete Incarnation – „Eradication Of Society

Verfasst am 17. März 2017 von Sebastian Zeh (Kategorie: CD-Rezensionen) — 148 views

Da landet doch gleich noch eine Brutalo-Death-Scheibe auf meinem Schreibtisch. Obsolete Incarnation kommen aus dem beschaulichen Gummersbach, deutschlandweit wohl hauptsächlich aufgrund der Bundesliga-Handballmannschaft bekannt. „Eradication Of Society“ ist die zweite MCD der Band und ein erstes Lebenszeichen seit dem Debütalbum „New Breed Of An Uncurable Disease“.

Die Band setzt einmal mehr vollumfänglich auf erbarmungslose Brutal-Death-Walzorgien. Blastbeats, Doublebass- und Fill-In-Orgien, tiefe und eher minimalistische Riffs. Sänger Sven Blättermann spuckt Gift und Galle und bedient sich sämtlichen Scream-Techniken, die auf dem Markt zu finden sind: Mal tief grunzend, mal hoch keifend, zuweilen sind sogar Pigsqueals zu hören (etwa bei „The Faceless“). Einen Bonus gibt’s für den cleanen Bass, der gerade bei „The Faceless“ einige spannende Akzente setzt.

Der Funke will dabei aber nicht so richtig überspringen. Klar, das Ganze ist heavy und bringt auch eine gewisse zerstörerische Atmosphäre mit sich, die zum in den Texten vorgestellten Gesellschaftsverfall passt. Was jedoch weitestgehend fehlt, ist Groove. Die Band setzt für meinen Geschmack ein wenig zu sehr auf Highspeed-Schlagzeuggeprügel und vergisst dabei, den ein oder anderen Headbang-Moment einzubauen. Hin und wieder hätte beispielsweise stärker betonte Breaks gutgetan, um auf der einen Seite ein wenig Abwechslung mit ins Spiel zu bringen und auf der anderen Seite den wirklich heftigen Momenten eine stärkere Betonung zu geben.

So bleibt unterm Strich eine technisch gut gemachte MCD, der am Ende aber vor allem eine hin und wieder eingestreute Ruhepause gut getan hätte. Wer auf gnadenlos-walzende Dauerhärte steht, sollte dem Ganzen auf jeden Fall seine Aufmerksamkeit schenken. (sz)


Obsolete Incarnation Eradication of Society

Bewertung: 6/15 Punkte
Genre: Brutal Death Metal
Herkunft: Deutschland
Label: Rising Nemesis Records
Veröffentlichungsdatum: 27.01.2017
Homepage: www.Obsolete-Incarnation.com

Tracklist

  1. Suffocate Humanity
  2. Limbus
  3. The Faceless
  4. Interlude
  5. Of Blood And Salvation
  6. Witch Hunt


Hinterlasse eine Antwort

*