Pat Mastelotto & Markus Reuter – „Face

Verfasst am 02. März 2017 von Gast (Kategorie: CD-Rezensionen) — 90 views

Ein Song = Ein Album. Das klingt für mich als Prog-Metaller schon direkt nach einem starken Stück und macht neugierig. Das reine Intrumental „Face“ von Pat Mastelotto und Markus Reuter ist allerdings zu vielschichtig, um es in eine Kategorie zu packen oder direkt beim ersten Hören zu verstehen. Die Parts des Lieds werden ohne erkennbare Songstruktur aneinandergereiht.

Face“ startet zuerst ziemlich groovig mit einem eingängigen Bass bis zum ersten Tempowechsel nach einer Minute.
Ab dann gibt es ziemlich viel elektronischen Sound von Gitarre und Synthesizer mit einer zunächst zufällig wirkenden, fast schon gejammten Tonfolge, die erst beim zweiten und dritten Durchlauf über wechselnden Begleitharmonien als Linie erkennbar wird.
Es folgen einige Tempowechsel, markante Drums und unzählige Variationen auf der Gitarre. Dabei bleibt der Song immer moderat, beständig und im Groove.
Ein Beispiel für die instrumentale Klasse auf „Face“ ist ein flotter Part auf dem Schlagzeug, mit gegenläufigen Betonungen und darüber eine improvisiert wirkende Jazz-Melodie. Da wirkt das stur durchlaufende 4/4-Riff in der Begleitmelodie fast schon verstörend.
Nach dem vierten Durchlauf auf meinem Player komme ich langsam hinter die einzelnen Riffs und Melodien.
Die Melodien fließen vor sich hin und die Instrumentallinien sind in immerwährender Veränderung.
Es klingt als würde man mit den Augen das Gesicht eines anderen Menschen studieren und dabei seinen Gedanken nachhängen.

Fazit:
Der Song ist klasse zur Horizonterweiterung und vor allem  Gitarristen und Drummer werden  viele Feinheiten entdecken. Aus der Sicht eines Prog-Metallers fehlen leider die knackigen Riffs,  schnellen verzahnten Läufe und virtuosen Solos.
Progrock-, Jazz- und Frank-Zappa-Fans kommen hier aber eindeutig auf Ihre Kosten. (seb)


Cover_Mastelotto_Reuter_FACE_3000x3000.jpg

Bewertung: 11/15 Punkte
Genre: Progressive Rock
Herkunft: USA/Deutschland
Label: Tempus Fugit/SPV
Veröffentlichungsdatum: 24.03.2016
Homepage: www.PatMastelotto.com

Tracklist

  1. Face


Hinterlasse eine Antwort

*