Don’t Try This – „Wireless Slaves

Verfasst am 01. Dezember 2015 von Michael Klein (Kategorie: CD-Rezensionen) — 647 views

Melodischer Metalcore, der neben charakteristischen Shouts und Grunts auch Klargesang, ein bisschen Elektronik und stellenweise Melodieführung aus dem Melodic Death Metal entleiht, ist nichts bahnbrechend Neues. Gut gemacht ist aber gut gemacht. Das gilt auch für das Debüt von Don’t Try This.
Wireless Slaves“ ist rundum gut gemachte Handwerkskunst, die Genre-Fans schnell überzeugen dürfte.

Einzig störend: Manchmal stößt Sänger Carlo Kasanya bei seinem „klagenden“ Clean-Vocals an seine Grenze (z. B. in Teilen der Ballade „Falling Deeper“ oder im Intro von „Living A Lie“). Zum Meisterstück fehlt deshalb noch ein wenig – auch wenn das Material insgesamt einen wirklich ordentlichen Eindruck hinterlässt. Hier heißt es am Ball bleiben! (mk)


DTT_Cover

Bewertung: 9/15 Punkte
Genre: Melodic Metalcore
Herkunft: Deutschland
Label: Finest Noise Releases
Veröffentlichungsdatum: 06.11.2015
Homepage: www.Facebook.com/DontTryThisMusic

Tracklist

  1. Suffocation
  2. When They Rise
  3. Nothing Is Like Before
  4. My Burden
  5. Falling Deeper
  6. The End Of Everything
  7. I Will Never Forget
  8. Living A Lie


Hinterlasse eine Antwort

*