September Mourning – „Melancholia

Verfasst am 08. Mai 2012 von Michael Klein (Kategorie: CD-Rezensionen) — 1.066 views



September Mourning
ist keine Band im herkömmlichen Sinne. September Mourning muss man eher als Genreübergreifendes Kunstprojekt sehen, das neben der auditiven auch noch auf visueller Ebene basiert.
Ins Leben gerufen wurde das Projekt von Sängerin M Lazar und Comic-Produzent Marc Silvestri. In naher Zukunft wird es daher zum Konzept der CD auch noch eine TV-Zeichentrickserie sowie ein Comic-Buch geben.

Inhaltlich dreht sich „Melancholia“ um eine Reise durch die Gefühle der zentralen Figur der Geschichte, September Mourning.
September ist ein Mädchen, das zwischen den Welten der Lebenden und der Toten gefangen ist. Als Todesengel ist sie mit der Fähigkeit ausgestattet, sich die Macht des Todes nützlich zu machen, um Dinge auf Erden zu richten. „Melancholia“ erzählt davon.

Als musikalisches Bett für die Erzählung hat sich die fünfköpfige Truppe eine relativ punkige und ruppige Form des (Nu)Metal ausgesucht – was bei einem Blick auf die Gothic-lastigen Promobilder beim ersten Hören dann doch verblüfft. Durch den Wechsel zwischen Schrei- und Klargesang von Sängerin M Lazar erinnert das bei härteren Stücken wie z. B. „Go For The Throat“ oder „Love Is War (Romanticide)“ an die Landsdamen von Kittie.
Aber auch die gotische Komponente bleibt nicht missachtet. „Fallen“ oder „Lost Angels“ sind perfekt auf die Zielgruppe zugeschnittene, dunkle Perlen.

Im Gesamteindruck wirkt „Melancholia“ etwas überambitioniert. Es weiß teilweise durchaus zu gefallen, verrenkt sich jedoch beim Versuch gleich mehrere Genres zu bedienen die Arme – was schließlich auch die visuelle Komponente nicht gänzlich reparieren werden kann. (mk)


Bewertung: 7/15 Punkte
Genre: (Nu)Metal
Herkunft: USA
Label: RepoRecords
Veröffentlichungsdatum: 18.05.2012
Homepage: www.SeptemberMourning.com

Tracklist

  1. Go For The Throat
  2. A Place To Call Your Own
  3. Always
  4. Fallen
  5. Love Is War (Romanticide)
  6. Lost Angels
  7. Crimson Skies
  8. Seal Your Fate
  9. Beyond The Grave
  10. Last Embrace


Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort

*