Ausgabe 1

Verfasst am 11. März 2012 von Manuel (Kategorie: Magazin) — 1.662 views

Wir hatten ein großes Geheimnis daraus gemacht, nun ist es da – Metal-Aschaffenburg, die erste Printausgabe!

Ja, Ihr lest richtig, wir haben unseren Traum wahr gemacht und ein kleines, aber feines Heft gestaltet.
Darin enthalten sind nicht nur viele Interviews mit einigen Bands aus der Region, sondern auch ein kleiner Überblick über Konzertlocations und (Metal)Kneipen im Raum Aschaffenburg.

 

Wie Ihr an das Heft kommt? Ganz einfach: Wenn Ihr aus dem Raum Aschaffenburg kommt, könnt Ihr einfach

im Colos-Saal,
im Echobeat,
im Six Step,
im Kaffee „Schwarzer Riese“,
im Dead End,
im Sams,
im Tattoo-Studio Eternal Art
oder in der Teufelküche

vorbeischauen – dort werden die Hefte ab spätestens Mitte nächster Woche ausliegen (einige Orte werden noch dazukommen, die Liste wird dann ergänzt).
Was tun, wenn Ihr nicht aus der Gegend kommt und trotzdem eines unserer Hefte haben wollt? Schickt einfach eine E-Mail an ManInFlames@Metal-Aschaffenburg.de. Alles weitere klären wir dann mit Euch!

 

Nun fragt Ihr Euch sicherlich noch, wie viel das Ganze für Euch kostet. Wenn Ihr Euch eine der ausliegenden Ausgaben holt, kostet Euch das Heft keinen Cent. Für alle, denen wir das Heft zuschicken, kostet das Heft 1,50 € für den Versand und, wenn Ihr wollt, eine kleine Spende über eine beliebige Höhe für unsere Mühen!

Wir hoffen, Ihr findet das Heft genauso gelungen wie wir und bezieht es über eine der oben beschriebenen Methoden!

 

Über jegliches Feedback würden wir uns freuen! Entweder hier in den Kommentaren oder an die im Heft angegebene Email-Adresse!

Euer Metal-Aschaffenburg-Team

Hinterlasse eine Antwort

*