Leviathan – „Beyond The Gates Of Imagination – Pt. 1

Verfasst am 07. März 2012 von Michael Klein (Kategorie: CD-Rezensionen) — 1.232 views

Stellt euch vor…

Die Debüt-EP „From The Desolate Inside“ wurde seinerzeit völlig zu Recht zum Demo des Monats im Metal Hammer gewählt.
Auf „Beyond The Gates Of Imagination – Pt. 1“ beweisen die Jungs aus dem Raum Bonn nun, dass sie diese Qualität auch über die Albumlänge halten können.

Dazu vertraut das Quintett dem erprobten, melodischen Death Metal, der in der Grundform am ehesten mit Bands wie Children Of Bodom, Insomnium, (in Teilen) Wintersun oder Dreamshade vergleichbar ist. Leviathan gehen dabei jedoch eine ganze Ecke progressiver zu Werke und verleihen ihren teils ziemlich schwarzmetallisch eingefärbten Nummern ein verwinkelt gewachsenes Skelett, in dem dicke Orchester-Synthies, mittelalterlich anmutende Melodien sowie eine (tolle!) Frauenstimme gleichfalls ihren Platz finden.
Das sorgt für Abwechslung – ohne dabei zu viele Wirrungen zu verursachen. Gekonnt ist eben gekonnt. Ein Song wie „Sway Of The Stars“ ist der Beweis.

Fans des Genres kommen hier mehr als auf ihre Kosten. Und seien wir ehrlich: Solange es solche Bands im Underground gibt, sollte es uns doch eigentlich egal sein, was die „Großen“ so fabrizieren.

Ich für meinen Teil freue mich jetzt schon auf „Pt. 2“… (mk)


Bewertung: 11/15 Punkte
Genre: Melodic Death Metal
Herkunft: Deutschland
Label: BretHard Records
Veröffentlichungsdatum: 16.11.2011
Homepage: www.MySpace.com/LeviathanMelodicDeath

Tracklist

  1. Prologue
    Act 1 (Conduct)
  2. Beneath A Blackened Sky
  3. Where Light And Death Unite
  4. Reaper’s Edict
    Act 2 (Essence)
  5. Servants Of The Nonexistent
  6. The Scourge We Wield
    Act 3 (Ambition)
  7. About Fangs And Feathers
  8. Sway Of The Stars


Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort

*