DieVersity – „Age Of Ignorance

Verfasst am 02. Dezember 2021 von Michael Klein (Kategorie: CD-Rezensionen, Regionale Bands) — 196 views

Ich habe die Würzburger als Band in Erinnerung, die schon immer etwas mehr wollte, als sich umsetzen ließ. Eine Band mit zweifelsfrei hohem handwerklichen Fähigkeiten, die aber nie so richtig aus dem Quark gekommen ist.
Eine Teilschuld daran tragen sicherlich die vielen Umbesetzungen (speziell am Mikrofon).
Hoffen wir, dass der Sängerposten jetzt von Dauer besetzt ist, denn Neuzugang Robin Mattner macht einen hervorragenden Job und könnte das entscheidende Zünglein an der Waage sein, um DieVersity jetzt endlich einen Schritt nach vorne zu bringen!

Die beiden Gitarristen und Gründungsmitglieder Heß und Langer zimmern abermals erstklassigen Melodic Death Metal, der immer wieder mit kleinen Details wie Akustikgitarren oder Keyboardsounds aufgelockert wird.

Auch wenn Age Of Ignorance ein alles überragender Hit fehlen mag, liegen Stücke wie die erste Singleauskopplung „End Of The Line“ oder das bärenstarke „Clouds Of Misery“ schon nah dran und sorgen dafür, dass das Album zusammen mit den neuen Scheiben von Malrun und Be’lakor zum besten gehört, was man dieses Jahr in in diesem Genre bekommen kann! (mk)

 


Bewertung: 12/15 Punkte
Genre: Melodic Death Metal
Herkunft: Deutschland
Label: El Puerto Records
Veröffentlichungsdatum: 19.11.2021
Homepage: https://www.facebook.com/Dieversity

Tracklist

  1. End Of The Line
  2. The Bitter Taste Of Sin
  3. Enemies
  4. Pulling My Strings
  5. Mr. God
  6. Extinction Of Humanity
  7. Clouds Of Misery
  8. May Their Ghosts
  9. King Of Clowns
  10. Last Day 2K21


Die Kommentfunktion ist nicht aktiviert.