Van Canto – „Break The Silence

Verfasst am 16. September 2011 von Mathias Anthes (Kategorie: CD-Rezensionen) — 962 views

Es rakkat und takkat immer noch

Normalerweise würde man nun das WD-40 holen und so lange schmieren, bis Ruhe ist, doch das wäre in diesem Fall alles andere als wünschenswert. Der „Krach“ stammt nämlich von Van Cantos mittlerweile viertem Album „Break The Silence“ und sollte möglichst laut genossen werden.

Der Titel des ersten Songs „If I Die In Battle“ lässt eine Schlachtenhymne erahnen – und das ist es auch. Was zuerst ruhig und melodisch beginnt, nimmt immer mehr an Fahrt auf und entwickelt sich zu einer richtigen Metal-Nummer. Doch nicht immer kann man vom Titel auf den Inhalt schließen, „Black Wings Of Hate“ ist alles andere als hasserfüllt. Das sanfte Stück ist dominiert von Ingas kraftvollem Klargesang, der sich selbst hinter dem einer Tarja Turunen nicht zu verstecken braucht. Absolute Ohrwürmer sind „The Seller Of Souls“ und „Neuer Wind“ geworden, wobei der Zweitgenannte mein absoluter Favorit des Albums ist, der deutsche Text steht der Band einfach hervorragend.

Auch dieses Mal sind einige Cover auf der Platte zu finden: Mit „Master Of The Wind“ haben sie schon zum zweiten Mal aus einem Manowar-Song tatsächlich etwas Gutes gemacht und auch das Alice-Cooper-Lied „Bed Of Nails“ haben sie so gut umgesetzt, dass es den Vergleich mit dem Original nicht zu scheuen braucht. Für die Neuinterpretierung von „Primo Victoria“ ließ es sich Sabatons Hauptfeldwebel Joakim Brodén nicht nehmen, einen Teil persönlich beizusteuern und bereichert die Nummer ungemein.

Ob man sich die Platte zulegen sollte oder nicht wird im Prinzip nur dadurch bestimmt, ob man sich mit dieser speziellen Kunstform anfreunden kann oder nicht. Van-Canto-Fans werden zu 100% glücklich gemacht, während die, denen diese Musik nie gefiel auch dieses Mal keinen Grund zum Kauf haben. Und die, an denen diese Band bisher vorbeiging sollten auf jeden Fall das ein oder andere Ohr riskieren und so ihren musikalischen Horizont erweitern! (ma)


Bewertung: 12/15 Punkte
Genre: A cappella/Metal
Herkunft: Deutschland
Label: Napalm Records
Veröffentlichungsdatum: 23.09.2011
Homepage:
www.VanCanto.de

Tracklist

  1. If I Die In Battle
  2. The Seller Of Souls
  3. Primo Victoria
  4. Dangers In My Head
  5. Black Wings Of Hate
  6. Bed Of Nails
  7. Spelled In Waters
  8. Neuer Wind
  9. The Higher Flight
  10. Master Of The Wind


Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort

*