Virgin Island – „Fantasy Or Reality?“

Verfasst am 29. Dezember 2009 von Michael Klein (Kategorie: CD-Rezensionen) — 4.945 views

Melodische Fantasie

Die Niederbayerner Band Virgin Island kann inzwischen auf 22 Jahre Bandkarriere zurückblicken. In dieser stolzen Zeit sind drei CDs entstanden, von denen „Fanstasy Or Reality?“ die neueste darstellt.

Geboten wird dem geneigten Hörer eine Mischung aus melodischem Rock und einer Prise Gothic Rock, die stilistisch ein wenig an Kollegen von Edenbridge, Elis oder wie im Falle des Openers „Disappointment“ an Nightwish erinnert – wenn der Fokus jedoch deutlich stärker auf klassischem Rock statt auf Bombast liegt.
Sängerin Ulrike Peetz-Kunkel macht zum Glück nicht den häufig begangenen Fehler, auf Elfe komm Raus stimmliche Höhenrekorde zu brechen, sondern besinnt sich zumeist auf ihre angenehme tiefe Grundstimme, die von der Instrumentalfraktion um Lead-Gitarrist Lorenz Kunkel auf solide Beine gestellt wird. In manchen Passagen wirkt das Ganze zwar ein wenig bieder und zurückhaltend und könnte etwas mehr Dampf vertragen – an anderen Stellen auch etwas holprig – zumeist sind die Stücke (wie z.B. „Don´t Turn Back“, „I Don´t Need“ oder „Let´s Get High“) aber schlüssig und wirklich gut gemacht.

Rock-Fans, denen ein melodisch-gotischer Einschlag gefällt, sollten die Homepage der Band und natürlich „Fanstasy Or Reality?“ ruhig mal anchecken. (mk)


cd-07

Bewertung: 7/15 Punkte
Genre: Melodic/Gothic Rock
Herkunft: Deutschland
Label: Eigenvertrieb
Homepage: www.Virgin-Island.de

Tracklist

  1. Disappointment
  2. Don’t Turn Back
  3. I Don’t Need
  4. Fantasy Or Reality?
  5. Wherever You Will Go
  6. Let’s Get High
  7. The End Of Our Dreams
  8. Sweet Hell
  9. Let’s Stop The Wars


Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort

*