Wolfchant – „Determined Damnation“

Verfasst am 24. April 2009 von Michael Klein (Kategorie: CD-Rezensionen) — 988 views

Tiefen Spuren folgt man leichter

In Szenekreisen sind die Bayern von Wolfchant schon längst keine Unbekannten mehr, hat das Quintett doch mit „Bloody Tales Of Disgraced Lands“ und „A Pagan Storm“ zwei viel beachtete Alben vorgelegt. Mit „Determined Damnation“ legen sie nun einen zwölf Songs umfassenden Nachfolger vor, der beweist, dass sich die Truppe um Sänger Lokhi nochmals weiter steigern konnte.
Nach knappem Intro legen Wolfchant mit „World In Ice“ und „Until The End“ zwei Kracher nach, die jedes Herz eines Folk- und Pagan-Fans höher schlagen lassen müssten. Die Marschrichtung ist gegeben und wird mit laufender Spielzeit weiter eingehalten. Ab und zu schimmern schwarzmetallische oder dezent thrashige Einflüsse durch das Pagan-Geflecht, das bei einigen Stücken um deutsche Texte ergänzt wird. Was immer sie auch anstellen: Wolfchant gehen routiniert und souverän vor – müssen sich dabei aber immer den Vorwurf gefallen lassen, dass „Determined Damnation“ von Innovationen so weit entfernt ist wie Odin von der Beichte. Die Fußspuren von Ensiferum, Wintersun und Konsorten sind eben inzwischen schon sehr ausgetreten. Nichtsdestotrotz ist das Album ein klarer Tipp für die komplette Methorn-Fraktion und wird dort sicher auch seinen verdienten Platz einnehmen. (mk)

wolfchant_cover_determined_damnation

Bewertung: 6/15 Punkte
Genre:
Pagan/Folk Metal
Herkunft: Deutschland
Label: Massacre Records
Veröffentlichungsdatum:
24.04.2009
Homepage: www.Wolfchant-Metal.com

Tracklist

  1. Determination Begins
  2. World In Ice
  3. Until The End
  4. Determined Damnation
  5. In War
  6. Fate Of The Fighting Man
  7. Kein Engel Hört Dich Flehen
  8. A Raven’s Flight
  9. Never Too Drunk
  10. Schwerter Der Erde
  11. Auf Blut Gebaut
  12. Under The Wolves‘ Banner

Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort

*